Marco di Filippo
Marco di Filippo
Compass Security Deutschland AG
Geschäftsführer

   
Im Anschluss an seine Berufsausbildungen als Elektrotechniker sowie als Radio- und Fernsehtechniker absolvierte Marco Di Filippo ein Meisterstudium als Elektrotechnikermeister, Fachrichtung Kommunikationstechnik bei der HWK Bayreuth, das er 1998 erfolgreich abschloss.
1999 wurde ihm die Personenzulassung für Informations- und Telekommunikationsendeinrichtungen durch die Bundesfachlehranstalt für Elektrotechnik in Oldenburg erteilt.
Bereits seit 1986 beschäftigt er sich mit dem weit gefassten Thema der Informationselektronik. Seit 1996 ist er im Bereich IT-Consulting tätig, die Schwerpunkte ICT-Security und ICT-Strategy folgten 1998. Vor dem Eintritt bei der Compass Security AG war er 10 Jahre als Geschäftsführer der VisuKom Deutschland GmbH für die Bereiche Technik, Marketing und Vertrieb verantwortlich. Seine Spezialgebiete sind technische und organisatorisch-konzeptionelle Sicherheitsprüfungen, Sicherheitskonzepte, Coaching, Vorträge zu ICT-Security-Themen und strategische Beratung. Mit seiner Konzeption war er massgeblich an der Verbreitung des ICT-Security-Gedankens (in Deutschland) beteiligt, der seit der Markteroberung von VoIP immer mehr an Gewichtung zunimmt/erlangt. Er verfügt über langjährige Projektleitungs- und Beratungserfahrung in verschiedensten Branchen.
Als Geschäftsführer der Compass Security Deutschland GmbH ist Marco Di Filippo für den deutschen Wirtschaftsraum verantwortlich. Zusätzlich ist er regelmässig als Referent an Universitäten und Fachhochschulen, bei Fachveranstaltungen, auf Messen sowie bei Schulungen und Workshops tätig. Er publiziert regelmäßig in der Fachpresse.

«« Zurück

Ansprechpartner:
Stefanie Geuhs
+49 173 2858554
info@computas.de

Rückblick:
    
In Kooperation mit:

logo_dvd.gif
bvdw_logo_www.gif
BvD_SL-de_4C_3D_M.png