Markus Gierschmann ist Diplom-Wirtschaftsingenieur (Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht) und verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung als Unternehmensberater in internationalen  Unternehmensberatungen (u.a. PwC Consulting, IBM Business Consulting).
Er ist Inhaber der Unternehmensberatung Gierschmann Consulting und berät nationale und internationale Konzerne insbesondere in Fragen zum Datenschutzmanagement und Datenschutzmanagementsystemen.
Als Experte der DIN ist er außerdem auf europäischer und internationaler Ebene bei der Entwicklung von Datenschutz-Standards bei CEN/CENELEC und ISO involviert, z.B. ISO/IEC 27701 zur Erweiterung eines ISMS nach ISO 27001 und ISO 27002 für Datenschutzmanagement.
Markus Gierschmann ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter (udis, TÜV) und Datenschutzauditor (TÜV), sowie CIPP/E, CIPM (IAPP) und Mitglied der IAPP sowie des GDD e.V. und BvD e.V.